top of page
  • Instagram
  • Facebook
Das kristalline leicht weiße bis gelbliche Wachs mit hohem Schmelzpunkt enthält hohe Anteile an Wachsester. Es sind im Wesentlichen C26 - C32 Fettalkohole, die mit C16 - C24 Fettsäuren verestert sind. Das Sonnenblumenwachs ist frei von Glycerolestern oder anderen Polyalkoholestern. Sonnenblumenwachs ist als starker Gelbildner und Viskositätsregulierer eine vegane Alternative zu Bienenwachs und in ökonomischer Hinsicht eine Alternative zu Jojoba- und Candelillawachs.

Das Wachs bildet in öligen Rezepturen ein festes kristallines Netzwerk, welches zur Texturierung und Viskosität der Formulierung beiträgt. Da Sonnenblumenwachs keine Anteile enthält, die unter 55 °C schmelzen, liefert es eine sehr gute Wärmestabilität. Es trägt daher sehr gut zur Stabilität, Härte und Textur z.B. bei Lippenpflegestiften bei und eignet sich Dank seines hervorragenden Ölbindevermögens besonders zur Herstellung von Oleogelen. Das Wachs läßt sich sehr gut emulgieren und bildet auf der Haut einen schützenden, nicht fettenden Film und sorgt so für ein angenehmes Hautgefühl. Das Sonnenblumenwachs bilder in W/O Zubereitungen keine störenden Kristalle aus und O/W Zubereitungen werden zusätzlich stabilisiert. Es empfiehlt sich daher neben Fettstiften auch für Cremes, Lotionen, Sonnenschutzformulierungen und Haarpflegeprodukte.
Tropfpunkt (Schmelzbereich):
74 - 80 °C
Einsatzkonzentration:
1 - 10 %

Sonnenblumenwachs

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 429
Preisab 4,70 €
inkl. MwSt.
    • Helianthus Annuus Seed Wax
bottom of page