top of page
  • Instagram
  • Facebook
Das pulverförmige SLSA ist ein vielseitig einsetzbares anionisches Tensid. Der Anteil an waschaktiver Substanz, also an Sodium Lauryl Sulfoacetat, beträgt ca. 65 %. Bei dem Rest handelt es sich um die Salze Natriumchlorid und Natriumsulfat. SLSA zeichnet sich durch eine sehr hohe Reinigungswirkung aus und sorgt in Formulierungen für einen üppigen, stabilen Schaum. Das Tensid ist biologisch abbaubar und für Naturkosmetik geeignet.
Einsatzkonzentration:
milde Shampoos, Waschgele: 1 - 3 %
Shampoos und Duschgele: 3 - 12 %
Shampoobars, Badekugeln: 10 - 20 %
Verarbeitung:
SLSA im heißen Wasser (60 - 80 °C) lösen, vorsichtig rühren - SLSA schäumt sehr stark!

SLSA – Lathanol® LAL

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 1323
Preisab 4,50 €
inkl. MwSt.
    • H318 Verursacht schwere Augenschäden.
    • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    • P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
    • P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
    • H412 Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
    • P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften.
    • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
    • P301+P312 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen.
    • Sodium Lauryl Sulfoacetate
bottom of page