top of page
  • Instagram
  • Facebook
Das Natriumsalz der Milchsäure ist hygroskopisch und ist als hydratisierende Substanz zusammen mit Glycerin, Harnstoff, Milchsäure und anderen organischen Säuren Teil des hauteigenen natürlichen Feuchtigkeitsfaktors (NMF). Daneben bildet Natriumlaktat mit der Milchsäure ein Puffersystem, das den pH des hauteigenen Säureschutzmantels bei 5,5 stabilisiert. Aus genau diesen Gründen wird Natriumlaktat auch in kosmetischen Formulierungen eingesetzt - nämlich als Feuchthaltemittel und zur Stabilisierung des pH-Wertes. Bei einem pH von 5,5 und einem Einsatz von 0,5% der 80%igen Milchsäure sollten ca. 1,7% des 60%igen Natriumlaktats eingesetzt werden.
Einsatzkonzentration:
1-4 %

Natriumlaktat 60%-ig

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 1561
Preisab 2,90 €
inkl. MwSt.
    • Sodium Lactate
    • Aqua
bottom of page