top of page
  • Instagram
  • Facebook
Die Milchsäure liegt hier als 80%ige wässrige Lösung vor. Der pH-Wert liegt unter 1,8. Die organische Säure gehört zur Gruppe der alpha-Hydroxy-Carbonsäuren (AHA), die als Wirkstoff in Fruchtsäurepeelings verbreitet sind. Milchsäure wird jedoch vorwiegend zur Regulierung des pH-Wertes und als Feuchthaltemittel eingesetzt. Milchsäure tritt auch im Hydro-Lipid-Film der Haut auf. Dort bindet sie Feuchtigkeit und stabilisiert den pH-Wert des hauteigenen Säureschutzmantels. Zur dessen Schonung sollte eine Pflegeemulsion pH-neutral eingestellt werden. Das heißt, die Emulsionen werden auf einen pH von 5,0-5,5, also ebenfalls leicht sauer, eingestellt. Zudem wirken einige zur Konservierung geeignete Mittel, wie Rokonsal BSB-N oder Dermosoft 1388 ECO, erst bei einem pH unter 5,5.

Bitte denken Sie daran, das das Einstellen des pH-Wertes die Herstellung des Pflegeproduktes abschließt. Seien Sie bei der Dosierung bitte vorsichtig und geben Sie zur Einstellung des pH-Wertes die Milchsäure nur tropfenweise zur Emulsion. Bitte Schutzbrille Tragen.

Einsatzkonzentration:
0,5-1% als Wirkstoff in Pflegeprodukten; in höheren Konzentrationen kann Milchsäure hautreizend wirken.

Milchsäure

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 1778
2,90 €Preis
inkl. MwSt.
    • H315 Verursacht Hautreizungen.
    • H318 Verursacht schwere Augenschäden.
    • P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
    • P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
    • P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
    • P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
    • P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
    • H335 Kann die Atemwege reizen.
    • Lactic Acid
bottom of page