top of page
  • Instagram
  • Facebook
Schwarze Johannisbeeren sind reich an sekundären Pflanzenstoffen, Omega 3 sowie Omega 6 Fettsäuren und haben einen sehr hohen Vitamin C Gehalt. Sie helfen dabei, Rötungen und Entzündungen zu reduzieren und schützen vor oxidativem Stress.

 

Die Knospe
Gemma ist das lateinische Wort für Knospe. Die Gemmotherapie ist ein Teil der Phytotherapie und wird immer beliebter. In der Knospe ist die Kraft, die eine Pflanze wachsen lässt, sie schützt und regeneriert. Dies überträgt sich durch das Mittel auf den Menschen. Vor allem heimische Pflanzen werden für die Arzneien verwendet: Schwarze Johannisbeere, Himbeere, Hagebutte, Linde, Preiselbeere oder Ulme.

 

Das Mazerat
Das Gemmo-Mazerat der schwarzen Johannisbeere wird durch Auslaugen (mazerieren) der Knospen mit einer Mischung aus Bio-Ethanol und Glycerin und anschließendem auspressen gewonnen.

 

Einsatzkonzentration:
1 - 20 %

 

Anwendung:
Die Vitalkraft im Gemmo Mazerat schwarze Johannisbeere wird auch als natürliches Kortison bezeichnet und hilft bei Entzündungen jeglicher Art. So können Insektenstiche und viele andere allergische Hautreaktion gut unterstützt werden.Es ist auch ein effektiver Wirkstoff bei empfindlicher, strapazierter Haut.

Gemmo Mazerat Schwarze Johannisbeere

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 2372
Preisab 3,50 €
inkl. MwSt.
    • Aqua
    • Glycerin
    • Bio Ethanol
    • OER: Ribes nigrum
bottom of page