top of page
  • Instagram
  • Facebook

Caprylyl Glycol (Octiol) wird vorzugsweise wegen seiner starken antimikrobiellen Aktivität eingesetzt. Es wirkt unabhängig vom pH-Wert. Zusammen mit Phenethylalkohol, Multifunctional 1388 ECO oder Kaliumsorbat lassen sich damit konventionelle Konservierungsmittel in Emulsionen ersetzen. Trotzdem gilt Caprylyl Glycol (Octiol) dank seiner hydratisierenden und rückfettenden Eigenschaften als ausgesprochen hautfreundlich. Caprylyl Glycol (Octiol) liegt bei Temperaturen oberhalb von 30 °C als klare, fast farblose Flüssigkeit vor. Bei Temperaturen unter 30 °C ist es fest. Es kann zu jedem Zeitpunkt des Herstellungsprozesses mit der wässrigen oder der Öl-Phase gemischt werden. Bevorzugt ist aber die Lösung in der Wasserphase bei höheren Temperaturen (~ 75°C). Es verträgt die hohen Temperaturen des Emulsionsprozesses. Caprylyl Glycol (Octiol) ist geeignet für Emulsionen, aber auch für Shampoos, Duschgele oder hydroalkoholische Produkte. In tensidbasierten Produkten ist es klar löslich. Beim Einsatz in klaren, wässrigen oder hydroalkoholischen Produkten sind jedoch Lösungsvermittler empfehlenswert. Es ist zu beachten, dass Caprylyl Glycol (Octiol) wegen seiner oberflächenaktiven Eigenschaft auf das Emulsionssystem Einfluss haben und die Viskosität der Formulierung herabsetzen kann.

 

Einsatzkonzentration: 

0,3 - 1,0 %

Caprylyl Glycol – Octiol

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 1409
Preisab 3,20 €
inkl. MwSt.
    • P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    • H319 Verursacht schwere Augenreizung.
    • P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
    • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
    • P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
    • Caprylyl Glycol
bottom of page