top of page
  • Instagram
  • Facebook
Der Extrakt aus der Wurzel der Süssholzstaude, der Arzneipflanze des Jahres 2012, wirkt nachweislich entzündungshemmend und gegen Hyperpigmentierung (z.B. "Altersflecken"). Während der Wirkstoff Glycyrrhinsäure (bzw. seine Kalium-, Calzium- und Ammonium-Salze) den enzymatischen Abbau von körpereigenem Cortisol hemmt und so dessen antientzündliche Wirkung verlängert, greift das Flavonoid Glabridin durch Hemmung des Enzyms Tyrosinase in die Melaninproduktion ein. Zu Gute kommt der Haut zusätzlich seine antibakteriellen und antioxidativen Eigenschaften. Der Extrakt empfiehlt sich zur Beruhigung entzündlicher bzw. irritierter Hautzustände, unterstützt die Wundheilung und lindert Juckreiz. Interessant ist auch der Einsatz in sogenannten "Whitening-Produkten".
pH-Wert:
4,0 - 5,0
Einsatzkonzentration:
1 - 10 %
Verarbeitung:
In die abgekühlte (handwarme) Emulsion einrühren

Süßholz-Extrakt

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 1233
2,40 €Preis
inkl. MwSt.
    • Glycerin
    • Aqua
    • Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract
    • Potassium Sorbate
    • Sodium Benzoate
bottom of page