top of page
  • Instagram
  • Facebook

Variante: Standard

Orangenblütenwasser oder Neroliwasser ist ein Nebenprodukt der Neroliölgewinnung. Es überrascht daher nicht, dass der Duft an das wesentlich teurere Neroliöl erinnert. Dieses Orangenblütenwasser besitzt Lebensmittelqualität. Das etwas blumig duftende Wasser findet in kosmetischen Formulierungen eine breite Anwendung. Sei es als Teil der Wasserphase oder pur als Gesichtswasser. Es ist geeignet für jeden Hauttyp.
Seine adstringierende und reinigende Wirkung macht es aber besonders interessant für reife und unreine Hautzustände.

Variante: Bio

Dieses besondere Orangenblütenwasser ist kein Nebenprodukt der Neroliölproduktion - jeder Liter dieses (alkoholfreien) Orangenblütenwassers wird aus 1 kg frischen Blüten des Bitterorangenbaumes aus kontrolliert biologischem Anbau destilliert. Dieses Hydrolat mit seinem typischen, blumig-frischen, herben, strahlenden Duft ist vielseitig und für alle Hauttypen sehr gut einsetzbar. Man kann es pur z.B. als Raum- oder Körperspray, als Gesichtswasser, zur täglichen Pflege und zur Reinigung oder als Bestandteil von Cremes und Lotionen verwenden.

So wirkt es beruhigend auf trockene, gereizte, entzündliche Haut. Fettige Haut wird geklärt und beruhigt. Entzündungen bei Akne werden gelindert, reife Haut wird genährt und es ist auch bei Couperose empfehlenswert.

Eigenschaften:

Einsatzkonzentration:
5 bis 100 %
Verarbeitung:
Achten Sie bitte darauf, dass das Orangenblütenwasser nicht über 70°C erwärmt wird. Gegebenenfalls emulgiert man mit weniger Wasser und rührt später das Orangenblütenwasser in die abgekühlte Emulsion.

Orangenblütenwasser

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 247
Preisab 3,20 €
inkl. MwSt.
    • Aqua
    • Citrus Aurantium Flower Oil
    • Sodium Benzoate
    • Potassium Sorbate
    • Citric Acid
    • Linalool
    • Limonene
    • Geraniol
bottom of page