top of page
  • Instagram
  • Facebook
Myrtenöl hat einen klaren, frischen fast kampferartiken Duft. Es lässt sich mit zahlreichen Ölen gut kombinieren, wie Bergamotte, Citrusdüften, Ingwer, Lavendel, Lorbeer, Muskatellersalbei, Nelke, Wacholderbeere und Zimtrinde.
Es wird unterstützend bei Husten, Schnupfen und allgemein Erkältungskrankheiten eingesetzt. In der Hautpflege wird es gerne in Massageölen und Badeölen eingesetzt. Es strafft die Haut, verbessert Unreinheiten, hat entzüdungshemmende Eigenschaften und wird auch bei Venenleiden eingesetzt. Mental findet es bei Stress, Unsicherheit und Hyperaktivität Anwendung.
Botanischer Name:
Myrtus Communis
Herkunft:
Marokko

Myrtenöl

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 739
Preisab 8,90 €
inkl. MwSt.
    • H315 Verursacht Hautreizungen.
    • H319 Verursacht schwere Augenreizung.
    • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
    • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
    • P301 + P310 BEI VERSCHLUCKEN: SofortGIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
    • P331 KEIN Erbrechen herbeiführen.
    • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
    • H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
    • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
    • Myrtus Communis Oil
    • Limonene
    • Linalool
    • Geraniol
    • Eugenol
    • Herkunft: Marokko
bottom of page