top of page
  • Instagram
  • Facebook

Dieses Babassuöl wird aus den Kernen der Babassupalme gewonnen und anschließend raffiniert. Bei Temperaturen unter 21/22 °C ist Babassuöl salbig fest und schwach gelblich bis weiß. Höhere Temperaturen lassen das Öl zu einer fast wasserhellen Flüssigkeit schmelzen. Auf Grund seines hohen Gehaltes an Laurin- und Myristinsäure empfiehlt sich Babassuöl zur Pflege von Ekzemen und juckender, trockener, entzündeter Haut, welche zwar viel Feuchtigkeit, aber kein zusätzliches Fett benötigt. Ohne einen Fettfilm zu hinterlassen zieht es schnell in die Haut ein und erzeugt ein samtiges Hautgefühl. Babassuöl ist vielseitig einsetzbar: z.B. in Massageölen, Lotionen, Gesichtscremen, Körperlotionen und Lippenbalsamen. Sehr gern wird Babassuöl auch zur Seifenherstellung verwendet; man erhält damit gut schäumende Seifen. Mit Babassuöl hergestellte Shampooseifen eignen sich vor allem für trockenes und strapaziertes Haar.

 

Schmelzpunkt:

22 - 26 °C

 

Verseifungszahl:
241 - 253

 

Unverseifbares:
1 %

Babassuöl

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 491
2,80 €Preis
inkl. MwSt.
    • Orbignya Oleifera Seed Oil
bottom of page