top of page
  • Instagram
  • Facebook
Das naturreine Niauliöl (botan. Name: Melaleuca niauli) erinnert an Eucalyptus. Sein frischer Duft ist sehr aromatisch, geradezu exotisch. Das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestillation aus den Blättern des Niaulibaumes, einem Verwandten des Teebaumes, gewonnen. In Parfums dient es als Kopfnote. Seine Herkunft ist Madagaskar. 

Niauliöl

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: 743
Preisab 2,30 €
inkl. MwSt.
    • H315 Verursacht Hautreizungen.
    • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    • P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
    • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
    • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
    • P301 + P310 BEI VERSCHLUCKEN: SofortGIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
    • P331 KEIN Erbrechen herbeiführen.
    • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
    • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
    • P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
    • Melaleuca Viridiflora Leaf Oil
    • Limonene
    • Geraniol
    • Linalool
    • Citronellol
    • Eugenol
bottom of page